JBC Kugellager


Aufgrund der vielseitigen Einsetzbarkeit und des günstigen Preis-Leistungs-Verhältnisses, ist das JBC Stahlkugellager die am häufigsten verwendete Lagerbauart.

JBC Kugellager werden neben der Standardvariate in Stahlausführung auch in einer korrosionsbeständigeren Variante angeboten. Selbstverständlich gilt dies bei JBC auch für Gelenklager und Gelenkköpfe.

 

Allgemein werden diese als rostfreie Kugellager bezeichnet. Diese Bezeichnung ist jedoch nicht ganz korrekt, da härtbare Stähle nie wirklich "rostfrei" sondern nur korrosionsbeständig sind. Der durch uns verwendete Werkstoff AISI 440 C hat rosthemmende Eigenschaften.

 

Stahl
Der am häufigsten verwendete Stahl für unsere Wälzlager ist der Typ DIN 100Cr6. Dieser hochwertige Stahl zeichnet sich durch folgende Eigenschaften aus:

  • gute Verschleissbeständigkeit

  • grosse Härte

  • grosse Mass-Stabilität

  • grosse mechanische Widerstandsfähigkeit
     

Stahllager kommen vor allem in Standardanwendungen wie z.B. im Fahrzeugbau, in Elektrogeräten, etc. zum Einsatz. Bitte lassen Sie sich von unseren Fachleuten beraten.
 

Rostfreier Stahl
Hier kommt der Typ AISI 440C zum Einsatz.
Dieser zeichnet sich besonders durch eine gute Korrosionsbeständigkeit aus. Die meisten JBC – Kugellager können auf Wunsch auch in dieser Stahlvariante geliefert werden.

Schon gewusst? JBC liefert sogar Gelenklager aus diesem Material!